Licht-Test-Aktion 2015

Verkehrswacht Kraichgau macht Fahrzeuge und Fahrer fit für den Winter         Licht-Test-Aktion am Donnerstag (8.10.) von 16 bis 19 Uhr in der Elsenzhalle

Licht-Test_Gesicht_2015Sinsheim. (hh) Dir Verkehrswacht Kraichgau e.V. bietet am Donnerstag (8.10.) von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Elsenzhalle die Teilnahme am diesjährigen Licht-Test für PKW an. Sie beteiligt sich damit wieder an der bundesweiten Aktion, die die Überprüfung der Scheinwerferfunktion, die Leuchtweiteregulierung, die rückwärtige Beleuchtungseinrichtung und das Bremslicht an Fahrzeugen zum Ziel hat. Die Organisation übernimmt der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW). Im Vorjahr wies jedes dritte getestete Fahrzeug Mängel an der Beleuchtungs-anlage auf. Der Präsident der Deutschen Verkehrswacht Prof. Kurt Bodewig nennt die wichtigsten Gefahren durch mangelhafte Beleuchtung an Fahrzeugen: „Zu hoch eingestellte Scheinwerfer blenden den Gegenverkehr, zu niedrig eingestellte leuchten die Straße unzureichend aus. Noch gravierender ist die Gefährdung bei komplett ausgefallenen Lichtern – diese Fahrzeuge werden schlichtweg nicht gesehen.“ Daneben werden Bereifung und Stoßdämpfer überprüft; auch die Fahrer können an Tests teilnehmen, die für ihre Fahrtauglichkeit wichtig sind. Alle Tests sind kostenlos und freiwillig.

Print Friendly, PDF & Email